#1

Unsere Storyline

in Background & Rules 16.06.2017 13:38
von Alexander Lightwood • 88 Beiträge



Du hast dich schon immer nach der undefinierbaren Idee des ‚mehr‘ gesehnt? Mehr sehen, mehr fühlen, mehr erleben? Ein Leben, so grotesk anders als eines, das du dir jemals hättest vorstellen können? Lebendig, leidenschaftlich, doch gefährlich kitzelnd zugleich? Dann sei dir versichert: Nun ist dieser Traum alles andere als fern, denn öffnet das ‚We are Fighters‘ seine Pforten für dich, um dich in ein gänzlich neues Leben eintauchen zu lassen. Das Leben eines jungen Helden, gesegnet mit einer übernatürlichen Gabe, welche nach der Philosophie unserer Akademie dir und weiteren, erlesenen Auserwählten vermacht wurde, um die Welt vor den Gefahren über und unter dem Erdboden zu beschützen.

In unserem RPG, da ist ein jeder unersetzlich, einzigartig und gebraucht, denn nur in Vereinigung unserer einzelnen Kräfte erreichen wir unsere gemeinsam explosive Gänze; nur gemeinsam und mit der Fähigkeit, die nur in dir und in niemandem sonst schlummerte, wird es uns gelingen, die Dämonen, Schattenkreaturen oder aber auch die Schurken unseresgleichen zu bezwingen – und die Welt in Einklang zu bringen, ehe sie auseinander zu fallen droht.

Hier erwartet dich ein RPG, wie du es so vermutlich noch nie gesehen hast, eine Geschichte voller Dramatik, Action, Zusammenhalt und neuen Welten – obgleich auch die süße Kost der Liebe dich ersuchen wird, so sei dir versichert, dass du noch immer deiner Bestimmung zu folgen hast. Doch auch hier gilt es, jene zu schützen, die man liebt – denn würdest du auch im wahrsten Sinne des Wortes sterben für jene, die du liebst? Eines sei dir versichert: Du wirst es herausfinden!



Wofür entscheidest du dich? Einen der jungen Helden, der in den Missionen gegen die Gefährdungen durch dunkle Kreaturen ankämpft? Einen der weisen Leiter, psychische Stütze der Heldenschaft und selbst mit einer mächtigen Gabe ausgestattet, das immerzu erreichbare, helle Licht in der Finsternis? Oder doch für einen Schurken, für jene Sorte eines übernatürlich Gesegneten, der diese für Verbrechen, Schrecken und Unheil einsetzt und die feindliche Fraktion zu den Helden bildet? Beachte: Während Helden und Leiter in der Akademie leben, wohnen die Schurken städtisch und außerhalb.



- Der Standort unserer Akademie liegt in Sydney, Australien.

- Nach außenhin wird jene als privates Internat für Hochbegabte getarnt. Niemand, bis auf die Leiter und Helden, wissen von dem wahren Zweck der Einrichtung.
- Zumeist finden die Helden über briefliche Einladungen erstmals zur Akademie, meist, nachdem sie aufgrund ihrer einzigartigen Gabe durch ungewöhnliche Schlagzeilen auf sich aufmerksam machten. Andere wiederum schicken ihre Kinder zur Akademie, da die Gaben auch erblich bedingt sein können und sie einst bereits selbst die Einrichtung besuchten. Gründe, die zum Einstieg in die Akademie führen, können folgende sein: Selbstschutz (da man im täglichen Beisammensein mit Normalsterblichen rasch auffallen würde, in der Akademie allerdings unter sich ist, sich daher bedenkenlos frei entfalten kann), Erweiterung der Fähigkeit (denn wird gelehrt, seine Kräfte zu zügeln oder aber auch gezielter zu lenken) und zu guter letzt: der Glaube daran, die Gabe für die Rettung der Menschheit in sich zu tragen.

- Eurem Charakter steht es prinzipiell frei, zu tun und zu lassen, was er möchte. Jedoch solltet ihr auch nach euren Interessen wählen, ob ihr euch für einen Helden, Leiter oder Schurken entscheidet. Falls euch also nicht der Sinn nach Missionen steht, wäre wohl ein Schurke das Passende für euch. Jene bringen nach Belieben Unruhe in das Innenleben Sydneys.



Unser RPG basiert auf Missionen. Eine Mission kann so Einiges bedeuten, doch hauptsächlich bedeutet sie Schwierigkeiten, in denen ein Normalsterblicher nichts mehr bewirken kann und welche stattdessen wahre Helden, einen wie dich, erfordert; der Leiter wird euch die laufende Mission zu gegebener Zeit verkünden und von Mal zu Mal einen Helden gezielt ansprechen, da seine Fähigkeiten von großem Nutzen für das Abenteuer sein werden. Doch wird niemand ohne dessen Zusage in eine solche Gefahrensituation geschickt. Jene, die lieber in der Akademie bleiben, können dort einem einfachen Alltag nachgehen. Es ist jedoch auch möglich, nachträglich in eine Mission einzusteigen.

Euch ist es also gegönnt, euch für Missionen freiwillig zu melden oder playintern weitere Helden dazu zu überzeugen, mit euch zu gehen; genauso wie ihr eine Mission jederzeit abbrechen und durch das Portal zurück kehren könnt, um neue Kräfte zu tanken. (Beachtet jedoch, wer oder was dabei auf dem Spiel steht!) Doch besteht die Wahrscheinlichkeit, dass euer Heldenansehen sinkt, solltet ihr keinerlei Interesse an den Missionen zeigen und den Rest somit im Stich lassen.



Im Mainplay werdet ihr zu der derzeitig laufenden Hauptmission aufgefordert; sagt ihr die laufende Mission im Mainplay für euch ab, so steht dies unveränderlich in eurer Vergangenheit. Die Mainplay-Mission definiert den Verlauf der derzeitigen Staffel und ist der Storykern! Bei abgesagter Mainplay-Mission könnt ihr Tadel durch euren Leiter erwarten, doch liegt es an euch, ob ihr euch etwas daraus macht. (Der Tadel ist alleine playintern und gefährdet nicht eure Existenz im Forum.)

Davon ab finden kleinere Missionen im Nebenplay statt; diese sind jedoch rein freiwillig und fließen nicht in eure Vergangenheit ein, da sie komplett free und optional basieren (also auch als kleinere Quests für jene, die möchten, zu betrachten sind). Nebenmissionen können die Helden im Gegensatz zu den Main-Missionen selbst erfinden und erstellen – und andere Helden dazu einladen.
Merke: Jede Mainplay-Mission ist von Bedeutung, doch keine Mission ist Pflicht.

Wir konnten dich neugierig machen? Dann wage doch einen Sprung in das Neue - das Abenteuer liegt bloß einen Klick entfernt!
+ EINTRITT ZU 'WE ARE FIGHTERS' +



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
 
[center][URL=https://www.pic-upload.de][IMG]https://www2.pic-upload.de/img/33347515/fightersmini.png[/IMG][/URL]
 
Du hast dich schon immer nach der undefinierbaren Idee des ‚mehr‘ gesehnt? Mehr sehen, mehr fühlen, mehr erleben? Ein Leben, so grotesk anders als eines, das du dir jemals hättest vorstellen können? Lebendig, leidenschaftlich, doch gefährlich kitzelnd zugleich? Dann sei dir versichert: Nun ist dieser Traum alles andere als fern, denn öffnet das ‚We are Fighters‘ seine Pforten für dich, um dich in ein gänzlich neues Leben eintauchen zu lassen. Das Leben eines jungen Helden, gesegnet mit einer übernatürlichen Gabe, welche nach der Philosophie unserer Akademie dir und weiteren, erlesenen Auserwählten vermacht wurde, um die Welt vor den Gefahren über und unter dem Erdboden zu beschützen.
 
In unserem RPG, da ist ein jeder unersetzlich, einzigartig und gebraucht, denn nur in Vereinigung unserer einzelnen Kräfte erreichen wir unsere gemeinsam explosive Gänze; nur gemeinsam und mit der Fähigkeit, die nur in dir und in niemandem sonst schlummerte, wird es uns gelingen, die Dämonen, Schattenkreaturen oder aber auch die Schurken unseresgleichen zu bezwingen – und die Welt in Einklang zu bringen, ehe sie auseinander zu fallen droht.
 
Hier erwartet dich ein RPG, wie du es so vermutlich noch nie gesehen hast, eine Geschichte voller Dramatik, Action, Zusammenhalt und neuen Welten – obgleich auch die süße Kost der Liebe dich ersuchen wird, so sei dir versichert, dass du noch immer deiner Bestimmung zu folgen hast. Doch auch hier gilt es, jene zu schützen, die man liebt – denn würdest du auch im wahrsten Sinne des Wortes sterben für jene, die du liebst? Eines sei dir versichert: Du wirst es herausfinden!
 
[URL=https://www.pic-upload.de][IMG]https://www2.pic-upload.de/img/33347546/spielbar.png[/IMG][/URL]
 
Wofür entscheidest du dich? Einen der jungen Helden, der in den Missionen gegen die Gefährdungen durch dunkle Kreaturen ankämpft? Einen der weisen Leiter, psychische Stütze der Heldenschaft und selbst mit einer mächtigen Gabe ausgestattet, das immerzu erreichbare, helle Licht in der Finsternis? Oder doch für einen Schurken, für jene Sorte eines übernatürlich Gesegneten, der diese für Verbrechen, Schrecken und Unheil einsetzt und die feindliche Fraktion zu den Helden bildet? Beachte: Während Helden und Leiter in der Akademie leben, wohnen die Schurken städtisch und außerhalb.
 
[URL=https://www.pic-upload.de][IMG]https://www2.pic-upload.de/img/33347577/GRUNDFAKTEN.png[/IMG][/URL]
 
- Der Standort unserer Akademie liegt in [b]Sydney, Australien[/b].
[img]https://media.giphy.com/media/u9Dbx26OB9eLu/giphy.gif[/img]
- [u]Nach außenhin wird jene als privates Internat für Hochbegabte getarnt[/u]. Niemand, bis auf die Leiter und Helden, wissen von dem wahren Zweck der Einrichtung.
- Zumeist finden die Helden über briefliche Einladungen erstmals zur Akademie, meist, nachdem sie aufgrund ihrer einzigartigen Gabe durch ungewöhnliche Schlagzeilen auf sich aufmerksam machten. Andere wiederum schicken ihre Kinder zur Akademie, da die Gaben auch erblich bedingt sein können und sie einst bereits selbst die Einrichtung besuchten. Gründe, die zum Einstieg in die Akademie führen, können folgende sein: [b]Selbstschutz[/b] (da man im täglichen Beisammensein mit Normalsterblichen rasch auffallen würde, in der Akademie allerdings unter sich ist, sich daher bedenkenlos frei entfalten kann), [b]Erweiterung der Fähigkeit [/b](denn wird gelehrt, seine Kräfte zu zügeln oder aber auch gezielter zu lenken) und zu guter letzt: der Glaube daran, die Gabe [b]für die Rettung der Menschheit[/b] in sich zu tragen.
[URL=https://www.pic-upload.de][IMG]https://www2.pic-upload.de/img/33347631/tumblr_n74qxkPsjQ1tq2mz1o1_500.gif[/IMG][/URL]
- Eurem Charakter steht es prinzipiell frei, zu tun und zu lassen, was er möchte. Jedoch solltet ihr auch nach euren Interessen wählen, ob ihr euch für einen Helden, Leiter oder Schurken entscheidet. Falls euch also nicht der Sinn nach Missionen steht, wäre wohl ein Schurke das Passende für euch. Jene bringen nach Belieben Unruhe in das Innenleben Sydneys.
 
[URL=https://www.pic-upload.de][IMG]https://www2.pic-upload.de/img/33347534/helden.png[/IMG][/URL]
 
Unser RPG basiert auf Missionen. Eine Mission kann so Einiges bedeuten, doch hauptsächlich bedeutet sie Schwierigkeiten, in denen ein Normalsterblicher nichts mehr bewirken kann und welche stattdessen wahre Helden, einen wie dich, erfordert; der Leiter wird euch die laufende Mission zu gegebener Zeit verkünden und von Mal zu Mal einen Helden gezielt ansprechen, da seine Fähigkeiten von großem Nutzen für das Abenteuer sein werden. Doch wird niemand ohne dessen Zusage in eine solche Gefahrensituation geschickt. Jene, die lieber in der Akademie bleiben, können dort einem einfachen Alltag nachgehen. Es ist jedoch auch möglich, nachträglich in eine Mission einzusteigen.
 
Euch ist es also gegönnt, euch für Missionen freiwillig zu melden oder playintern weitere Helden dazu zu überzeugen, mit euch zu gehen; genauso wie ihr eine Mission jederzeit abbrechen und durch das Portal zurück kehren könnt, um neue Kräfte zu tanken. (Beachtet jedoch, wer oder was dabei auf dem Spiel steht!) Doch besteht die Wahrscheinlichkeit, dass euer Heldenansehen sinkt, solltet ihr keinerlei Interesse an den Missionen zeigen und den Rest somit im Stich lassen.
 
[URL=https://www.pic-upload.de][IMG]https://www2.pic-upload.de/img/33347539/mission.png[/IMG][/URL]
 
Im Mainplay werdet ihr zu der derzeitig laufenden Hauptmission aufgefordert; sagt ihr die laufende Mission im Mainplay für euch ab, so steht dies unveränderlich in eurer Vergangenheit. Die Mainplay-Mission definiert den Verlauf der derzeitigen Staffel und ist der Storykern! Bei abgesagter Mainplay-Mission könnt ihr Tadel durch euren Leiter erwarten, doch liegt es an euch, ob ihr euch etwas daraus macht. (Der Tadel ist alleine playintern und gefährdet nicht eure Existenz im Forum.)
 
Davon ab finden kleinere Missionen im Nebenplay statt; diese sind jedoch rein freiwillig und fließen nicht in eure Vergangenheit ein, da sie komplett free und optional basieren (also auch als kleinere Quests für jene, die möchten, zu betrachten sind). Nebenmissionen können die Helden im Gegensatz zu den Main-Missionen selbst erfinden und erstellen – und andere Helden dazu einladen.
[u]Merke: Jede Mainplay-Mission ist von Bedeutung, doch keine Mission ist Pflicht.[/u]
 
[style=font-size:30px]Wir konnten dich neugierig machen? Dann wage doch einen Sprung in das Neue - das Abenteuer liegt bloß einen Klick entfernt![/style][style=font-size:48px]
[URL=http://wearefighters.xobor.de]+ EINTRITT ZU 'WE ARE FIGHTERS' +[/URL][/style]
[/center]
 
 


Für den Triumph des Bösen reicht es,

wenn die Guten nichts tun! - Edmund Burke
zuletzt bearbeitet 16.06.2017 21:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Cater Hamsworth
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 94 Themen und 369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen