#1

Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
16.06.2017 13:16
von Alexander Lightwood • 88 Beiträge

Ihr seit auf unser Forum gestoßen und wollt mit uns eine Partnerschaft eingehen? Dann her mit euren Anfragen, wir versuchen sie schnellstmöglich zu beantworten.

Haben wir eure Anfrage bearbeitet, dann wird sie gelöscht, damit wir die Übersicht behalten.


Für den Triumph des Bösen reicht es,

wenn die Guten nichts tun! - Edmund Burke
zuletzt bearbeitet 16.06.2017 13:20 | nach oben springen

#2

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
22.06.2017 21:15
von Isabelle
avatar

[img]http://fs5.directupload.net/images/170430/7auwcyd5.png[/img]

Wir sind ein Neues Forum und möchten uns hiermit für eine Partnerschaft bewerben und hoffen auf eine positive Antwort von euch.

Hier erstmal ein paar Fakten über uns :

~ Shadowhunter Play
~ Neues Forum
~ Wir sind ein Freeforum
~ Spaß am Playen
~ Wir suchen aktive Player
~ Wir Playen nicht nach den Büchern und auch nicht nach der Serie


[center]
New York City, die Stadt, die niemals schläft.
Mit mehr als acht Millionen Einwohnern ist sie die größte Stadt der USA und mit Sicherheit die, in der die meisten Dämonen unterwegs sind. Doch bekommen die Mensch nicht viel mit, von dieser ihren Augen verborgenen Welt, denn es gibt Schattenjäger. Diese kümmern sich um die Dämonenangriffe und schützen Menschen auch vor anderen Schattenweltlern die sich nicht an das Gesetz halten wollen.

[img]https://az852024.vo.msecnd.net/showms/shadowhunters/2015/282/8b2dbd46-5b9d-405c-8ea5-dc76b264b670.gif[/img]



Es ist 1 Jahr vergangen seit Clary, Jace, Alec, Isabelle, Magnus und Simon im Großen Krieg einen Sieg gegen Valentine und über Sebastian alias Jonathan Morgenstern errungen haben. Nach allem was passiert war wurden die sechs gute bis beste Freunde. Nachdem Maryse und Robert Lightwood gesehen hatten wie gut Alec und Jace damit umgehen konnten hatten sie den beiden die Leitung des Institut übertragen und so leiten die beiden das nun zusammen mit Isabelle und auch Clary das New Yorker Institut.

[img]https://em.wattpad.com/b239e0fc13ec4dffee6f00487e038604f133a245/68747470733a2f2f73332e616d617a6f6e6177732e636f6d2f776174747061642d6d656469612d736572766963652f53746f7279496d6167652f45366d375073414e4b6d694f72513d3d2d3233383330323338362e313434303561623031393439613032362e676966?s=fit&w=720&h=720[/img]

Werde sie das jemals raus bekommen das sie nicht alleine in dieser Stadt Leben ? werden die Schattenjäger es schaffen es für sich zu behalten oder kommt es doch eines Tages raus ?

[img]http://31.media.tumblr.com/2b9079d2e0917370b28cfa8c6515bb60/tumblr_myps4uSZS61szme4to1_500.gif[/img]

Also tauche mit uns in diese Welt und lass uns zusammen die Dämonen, Schattenjäger oder Schattenwesen zum Leben erwecken . Du traust dich ein Dämon ,Schattenjäger , Schattenwesen oder ein Mundi zu sein ? Dann bist du hier Willkommen
[img]https://68.media.tumblr.com/11db68386e48ab9a71c5e19a9cae852a/tumblr_oi4ll8UWKp1r24yiao2_500.gif[/img]


Wir freuen uns auf euch
Das Team von New York City With Secret

nach oben springen

#3

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
23.06.2017 23:42
von Alaric
avatar

center]

Hallo ihr Lieben!
Hiermit würden wir uns gerne um eine Partnerschaft bei euch bewerben Wir würden uns riesig über eine positive Antwort von euch freuen und warten schon ganz aufgeregt auf eine Nachricht von euch!

Erst einmal Herzlich Willkommen in Secret Desire, wir freuen uns sehr das ihr auf uns gestoßen seit. Ihr fragt euch sicher, worum es in unserem Forum eigentlich genau geht, dies wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten und wollen uns hier einmal kurz vorstellen.
Im Prinzip sind wir ein Freeplay Forum, da wir der Meinung sind, jede Rolle ist etwas besonderes und verkörpert einen eigenen Charakter. Trotzdem basieren wir auf der bekannten Serie The Vampire Diaries und the Originals. 






Mystic Falls.
Wer den Namen dieser Stadt hört, wird im ersten Moment wohl die Stirn runzeln und sich fragen was er damit anfangen soll. Denn bekannt ist das kleine, unbedeutende Örtchen gelegen in West Virginia wohl eher nicht so. Zumindest nicht unter Menschen.
Doch in der Welt der Übernatürlichen...da kennt jeder diesen Namen. Denn diese so friedlich erscheinende Stadt ist voll von diesen Wesen, die ansonsten nur in Geschichten vorkommen. Vampire und Werwölfe. Hexen und Geister. Hybriden.Unerkannt leben sie unter den Menschen, die vielleicht schon ihr ganzes Leben hier verbracht und nie etwas geahnt haben.
Und das würden sie wahrscheinlich auch nie, wenn denn so etwas wie Frieden herrschen würde. Aber es ist Mystic Falls, und Wörter wie Frieden und Normal existieren hier schon lange nicht mehr. Menschen werden angegriffen und ausgesaugt. Jäger versuchen die Stellung zu halten und gehen dabei manchmal skrupellos gegenüber allen Wesen vor die sie für gefährlich halten, egal ob diese sich zu kontrollieren wissen oder nicht. Und als hätten sie so nicht schon genug zu tun, tauchen in der Stadt nun auch noch Engel, Dämonen und Gestaltwandler auf. Noch dazu, wen sollte es noch wundern,begegnet man auch immer wieder „Menschen“, von denen man sich bis vor kurzem noch sicher war dass sie tot sind Na ja, was man den so tot nennen will. Die Bevölkerung wächst also stetig an, unsere bekannten Gesichter kriegen Gesellschaft ob sie wollen oder nicht. .
Und New Orleans?
Im Big Easy hat sich ebenfalls so einiges verändert. Als Hexe hat man nichts mehr zu lachen, denn des Nachts beherrschen Vampire die Straßen und jegliche Art von Magie ist strikt untersagt. Erstaunlich dass das so gut wie keinem der über tausend Menschen auffällt die in der Großmetropole ihr zuhause haben. Und einer unser geliebten Urvampire, beziehungsweise Oberhybrid Klaus, hätte natürlich nichts dagegen seine alte Heimat anzuführen. Was ihn natürlich nicht davon abhält hin und wieder mal in Mystic Falls vorbeizuschauen. Schließlich tut dies auch der Rest des noch lebendigen Mikaelson-Clans, man weiß ja nie welches totgeglaubte Geschwisterchen oder Elternteil auf einmal wieder auf der Matte steht... 


Wir hoffen auf eine positive Antwort, gebt uns doch einfach hier Bestätigung bescheid :)

Liebe Grüße
Das Secret Desire [/center]

nach oben springen

#4

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
30.06.2017 15:30
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


 
Ein junges Real Life Forum ist auf der Suche nach netten Freunden,
daher stellen wir uns kurz vor:
 
Petite Ville wurde 1879 von zwei adeligen Familien gegründet und ist ein kleines unscheinbares Dorf mitten in Frankreich, welches an viele Weinberge angrenzt. Haupteinnahmequelle des Dorfes ist somit der Weinanbau und dessen Verarbeitung. Doch ist das nicht alles, was dieses Dorf ausmacht, nein, die Ruhe und die Erholung, welche man in diesem kleinen Dorfe haben kann, ist wahre Wunder wert. Ebenso haben die Menschen dort wenig bis gar keine Vorurteile gegenüber allem, was es in der Welt gibt, somit ist auch jeder Mensch dort herzlich willkommen, ganz gleich, aus welchen Gründen er aus der Gesellschaft ausgeschlossen wurde. Denn in den Augen der Bewohner hat jeder eine zweite Chance verdient und so werden in Petite Ville auch alle integriert und in das Geschehen mit einbezogen. Viele Leute suchen sich hier sogar einen Zufluchtsort, wenn das Leben alles andere als rosig verläuft oder sie in der Gesellschaft nicht anerkannt oder respektlos behandelt werden. Hier finden sie eine neue Heimat, weil Sie hier ganz sie selbst sein können und brauchen sich auch keine Gedanken darüber machen, wie die Zukunft verläuft. Sie bekommen Schutz und Anerkennung für den Fleiß ihrer Arbeit, sowie Freunde, die Ihnen helfen, ein neues Leben aufzubauen und Anschluss an der Gesellschaft finden zu können, sodass sie voll und ganz neu durchstarten können und ein Leben in geordnete Reihen führen können, um eines Tages ein normales und gutes Leben zu führen.
 
Wenn auch du ein Mensch bist, der aus der Gesellschaft ausgeschlossen wurde oder bisher viel Leid und Kummer ertragen musstest, weshalb du nun ein neues Leben beginnen möchtest, dann finde den Weg nach Petite Ville und werde Teil einer großartigen Gesellschaft und finde Anschluss bei anderen Personen.
 
Über eine positive Rückmeldung würden wir uns sehr freuen!
 
Herzliche Grüße
 
Mael & Chris

 

nach oben springen

#5

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
30.06.2017 20:49
von Jane Volturi
avatar


#Fsk 16#Neues Team#Neue Storyline#Twilight#Die Geschichte geht weiter#

Hallo ihr Lieben ,

Wir sind ein Privatforum. Etwas was bedeutet, für uns zumindest, das wir uns bewusst vom Konkurrenzdenken abschotten und wir wirklich eine kleine Familie sind die zusammenhält. Auch wird einem der Druck beim Posten genommen. :)


Wenden wir unseren Blick zu einem kleinem Örtchen in Amerika. Forks. Die Volturi sind nun wieder abgezogen und doch bildete sich eine neue Idee in Aro`s Kopf. Was? Er möchte mit einer Garde von talentierten Vampiren und Halbvampiren erneut einen Gegenschlag verüben. Mit dieser Garde, glaubt Aro, dass er somit die Cullen endgültig besiegen könnte und sich die in seine eigenen Reihen zu holen, die er doch so sehr begehrt. Da er seit Alice Vision auf der Lichtung damals, das Risiko zu hoch fand um nur mit seinen Wachen zu kämpfen, versucht er so an sein Ziel zu gelangen. Wird er es schaffen? Und vorallem, wann erlischt sein Interesse an den Halbvampiren? Welche er auch zu Forschungszwecken nutzt. Oder werden sich die Cullen Hilfe von den Denali holen? Doch auch dieser Zirkel ist nicht mehr vollständig. Denn Kate und Garrett haben beschlossen eigene Wege zu beschreiten. Doch noch immer zählen sie nach wie vor zu den Denali dazu. Denn Familienbande ist doch immer noch wichtig auf dieser Welt.
Auch bei den Ägyptern, Iren und Amazonen ist nicht alles so, wie es sein sollte. Benjamin und Tia verließen Amun und Kebi. Von jetzt auf nachher begann Benjamin sich zu ändern, begann die Abneigung gegenüber der Volturi abzulegen. In Tia schlummerte ab da an die Befürchtung das dies wohl etwas mit der Begabung der neuen Wache der Volturi haben könnte. Denn diese Wache hatte den ägyptischen Coven vor zwei Tagen mit anderen Wachen einen kleinen Besuch abgestattet gehabt. Doch auch in Irland gibt es ein Problem, Maggie, die sich normalerweise nie von ihrem Zirkel lossagen würde, wird wie Benjamin von den Volturi angezogen. Doch was steckt dahinter? Wird man diese Anziehungskraft aufhalten können? Wird Maggie ihren Gefährten finden, womöglich sogar in dem Zirkel in dem sie es nie erwartet hätte? Und was ist bei den Amazonen und deren Neuzugang? Dieser Neuzugang ist recht seltsam, niemand weiß was über ihn oder sie. Nur den Namen. Was wird passieren wenn dieser Neuzugang seine Identität offenbaren wird? Noch weiß nämlich niemand, das dieser Neuzugang von den Volturi geflohen ist und bei den Amazonen Unterschlupf gefunden hat. Und was ist wenn es Aro sogar womöglich weiß das dieser Neuzugang geflohen ist? Welche Pläne verfolgt der Herrscher damit?
Es gibt sie. Die Handvoll von Neugeborenen die den Kampf gegen die Cullen auf der Lichtung damals überlebt haben. Die meisten hatten es wie Fred gemacht und waren in einen unbeobachtetem Moment geflohen. Doch haben sie sich alle wieder versammelt und wollen Rache für den Schmach der Niederlage. Joham bekam von diesen Rachegefühlen Wind und nahm diese kleine Gruppe kurzerhand in seinen Zirkel auf. Zusammen versuchen sie eine Armee zu erstellen, reisen herum, verwandeln die Menschen oder versuchen die Nomaden auf ihre Seite zu ziehen. Wie lange dies wohl gut gehen wird? Wann wird die Volturi davon erfahren und werden diese die zwei anderen Zirkel zur Rechenschaft ziehen? Denn auch wenn sich Joham`s erschaffener Zirkel unauffällig verhält, wird es wohl irgendwann herauskommen welches Ziel dieser Zirkel verfolgt. Immerhin gibt es genug Vampire die darauf aus sind einen guten Eindruck bei den Volturi zu schinden.
Die Rumänen verfolgen aufmerksam das Geschehen bei Joham und seinen nun erweiterten Zirkel. Begeistert errichten sie nun selbst ihre eigene Armee und rüsten sich zum Kampf gegen die Volturi. Doch noch sind beide Armeen zu klein, als dass sie wirklich eine Bedrohung für die Volturi sein könnten. Was aber wird geschehen wenn beide Armeen mächtiger werden? Werden sie sich zusammenschließen um sich noch größer zu machen um sich die Macht unter den Nagel reißen oder aber werden sich die beiden Armeen bekämpfen, um herauszufinden wer letztlich den Thron besteigen darf? Auch in den heiligen Mauern innerhalb Volterra`s brodelt es. Noch immer knabbert die vermeintliche Niederlage gegen die Cullen an den Mitgliedern. Einzig Aro und Caius haben andere Probleme. Die beiden mächtigen Herrscher rasseln immer wieder aneinander und sorgen so innerhalb der Volturi für Spannungen. Warum die beiden Meister gegeneinanderrasseln ab und an? Aro hat keinem etwas von dieser Vision erzählt und möchte wegen dieser Vision verständlicherweise keinen Kampf von jetzt auf nachher beginnen, Caius dagegen möchte diese Niederlage wieder gut machen und versteht nicht warum sein Bruder die Überlegenheit der Volturi nicht wie so oft demonstrieren möchte.
Was wird geschehen wenn die Herrscher von den beiden Armeen erfahren? Wissen die Volturi womöglich sogar schon davon? Und was ist mit der Halbvampiren die Aro so interessant findet?



Wichtige Links:
http://www.bloodlight.de/f2-center-Bloodlight-center.html

Wir freuen uns auf eure Rückmeldung

nach oben springen

#6

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
17.07.2017 16:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Einen schönen guten Tag Liebes Forum ❤,
der rote Teppich ist ausgerollt und der Start unseres neuen Forums kann los gehen ★
Wir suchen noch viele tolle Partner.

Hier erstmal ein paar Informationen über uns:

Los Angeles, oder auch "City of Angels" die tollste Stadt in der USA schlechthin und soweit das Auge reicht Stars und Sternchen. Überall Kameras die nur darauf warten, dass irgendwas peinliches passiert oder ein dunkles Geheimnis zum Vorschein kommt. Vielleicht ein neuer Lover? Endlich ein Baby oder doch nur wieder betrunken nach dem großen Dreh in einer Bar herum taukelnd? Die Promis sind vor niemanden sicher!

Du bist frisch geduscht und willst gerade das Haus verlassen, um einfach mal in Ruhe einen Kaffee bei Starbucks trinken zu gehen. Kaum öffnest du die Tür fällt ein Blitzgewitter auf dich ein. Überall Paparazzis die immer näher kamen. Schnell knallst du die Tür zu und fragst dich, woher die denn wissen wo du wohnst und was die hier bitte machen? Verzweifelt fährst du dir durchs frisch gestylte Haar und überlegst wie du da jetzt vorbei kommen sollst. Vielleicht bleibst du auch einfach heute mal zuhause und machst dir einen schönen Tag auf der...Nichts da! Du siehst in den Spiegel, beginnst breit zu grinsen und richtest dich wieder her. °Du bist ein Star, berühmt und die Leute lieben dich! Trau dich und zeig der Welt wer du bist.° Fest entschlossen reißt du die Tür förmlich wieder auf und stürzt dich ins Vergnügen. Posierst in jede Kamera und schenkst dem einen oder anderen mal einen Luftkuss. Du genießt es wie alle deinen Namen riefen und ein Foto von dir wollen.



Das Gefühl ein Star zu sein ist unbeschreiblich, fühlt sich einfach klasse an und was ist besser, als wenn die ganze Welt dich liebt? Du glaubst uns nicht? Dann probier es doch selbst aus, sei ein Star und spüre es selbst, wie es ist, in der Haut einer Ikone zu stecken.
Doch vergiss niemals, die Kamera findet dich überall!  


Wichtige Links
Regeln Starliste
Bewerbung
Annahme & Ablehnung Partner


Wir freuen uns auf eine Antwort von euch ♥

nach oben springen

#7

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
23.07.2017 15:32
von Castiel
avatar

Hallo

liebes Forum,

hier ist unsere Partneranfrage und hoffen auf eine positive Antwort:

Lucifer schien besiegt zu sein nachdem sich Sam mitsamt dem Erzengel in den Käfig gestürzt hatte um so die Welt vor der Apokalypse zu retten. Ein Opfer das nicht größer sein konnte für einen Winchester. Genau dieses Andenken sowie Versprechen das Dean Sam gab zog sich der ältere Winchester zurück um ein normales Leben bei Lisa & Ben zu leben während Castiel scheinbar glücklich im Himmel war. Es schien als wäre alles gut, wenn man davon mal absah das so ein normales Leben auch so seine Tücken hatte, aber niemand ahnte was tatsächlich im Hintergrund los war. Nicht nur das Sam plötzlich wieder da war sondern auch das oben im Himmel ein Bürgerkrieg tobte mit Hilfe der Hölle. Tote Personen kehrten aus unerfindlichen Gründen zurück und auch Eve, die Mutter aller, kündigte ihr Kommen an. Nichts ahnend was tatsächlich lief kehrte ein überraschter Dean dank Sam wieder in das Jägerleben zurück nur um dann festzustellen das es noch viel schlimmer war was in der übernatürlichen Welt los war. Die Welt schien wieder einmal einen Abgrund nahe. Sehr nahe sogar.


Eckpunkte:

Wollt ihr mithelfen die Welt zu retten oder eher doch in den Abgrund zu stürzen? Seid ihr die Bösen in der Storyline oder doch eher die Guten? Held oder Bösewicht. Seid dabei.

Seid ihr interessiert und ihr wollt mitmischen? Dann meldet euch an um mit uns die Storyline weiter zu schreiben & Abenteuer erleben möchte.

- Supernatural-Forum

- Spielbar ist die Supernatural-Welt von Erik Kripke

- Spielen frei in der 6 Staffel

- Serien und Freecharakter

- Tote Seriencharakter aus früheren Staffeln können zurückkehren

- FSK 18

- Szenentrennung

- ab 800 MPL aufwärts


Haben wir euer Interesse geweckt? Folgende Links können hoffentlich auch weiter helfen:

Wichtige Links:
Forum
Wichtiges
Bewerber-Bereich
Partner-Bereich[/center]



Liebe Grüße das Team vom Point of no return

nach oben springen

#8

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
24.07.2017 14:41
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar


 
Ein junges Real Life Forum ist auf der Suche nach netten Freunden,
daher stellen wir uns kurz vor:
 
Petite Ville wurde 1879 von zwei adeligen Familien gegründet und ist ein kleines unscheinbares Dorf mitten in Frankreich, welches an viele Weinberge angrenzt. Haupteinnahmequelle des Dorfes ist somit der Weinanbau und dessen Verarbeitung. Doch ist das nicht alles, was dieses Dorf ausmacht, nein, die Ruhe und die Erholung, welche man in diesem kleinen Dorfe haben kann, ist wahre Wunder wert. Ebenso haben die Menschen dort wenig bis gar keine Vorurteile gegenüber allem, was es in der Welt gibt, somit ist auch jeder Mensch dort herzlich willkommen, ganz gleich, aus welchen Gründen er aus der Gesellschaft ausgeschlossen wurde. Denn in den Augen der Bewohner hat jeder eine zweite Chance verdient und so werden in Petite Ville auch alle integriert und in das Geschehen mit einbezogen. Viele Leute suchen sich hier sogar einen Zufluchtsort, wenn das Leben alles andere als rosig verläuft oder sie in der Gesellschaft nicht anerkannt oder respektlos behandelt werden. Hier finden sie eine neue Heimat, weil Sie hier ganz sie selbst sein können und brauchen sich auch keine Gedanken darüber machen, wie die Zukunft verläuft. Sie bekommen Schutz und Anerkennung für den Fleiß ihrer Arbeit, sowie Freunde, die Ihnen helfen, ein neues Leben aufzubauen und Anschluss an der Gesellschaft finden zu können, sodass sie voll und ganz neu durchstarten können und ein Leben in geordnete Reihen führen können, um eines Tages ein normales und gutes Leben zu führen.
 
Wenn auch du ein Mensch bist, der aus der Gesellschaft ausgeschlossen wurde oder bisher viel Leid und Kummer ertragen musstest, weshalb du nun ein neues Leben beginnen möchtest, dann finde den Weg nach Petite Ville und werde Teil einer großartigen Gesellschaft und finde Anschluss bei anderen Personen.
 
Über eine positive Rückmeldung würden wir uns sehr freuen!
 
Herzliche Grüße
 
Mael & Chris

 

nach oben springen

#9

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
25.07.2017 19:25
von Lagertha
avatar


Infos & QuickLinks

Forum Gesuche Regeln Chara&Ava-Liste Bewerbung

Willkommen Verlorener Wanderer!

Storyline

Geschrieben wird das Jahr 808 nach Christi.

Kattegat. Der Name bedeutet "Katzenloch" und ist ein Gebiet in Skandinavien, zwischen Dänemark und Schweden liegend. Es dient als Stadtkern, wo nun Ragnar Lodbrok, König von Dänemark residiert.

Die Wikinger, ein raues, aber starkes Volk, herrschen hier im Norden und richten ihre Sommerraubzüge nun nicht mehr nur nach Osten – ins Baltikum – sondern setzen ihre Segel gen Westen an die angelsächsische Küste Englands. Was ihnen auch bald den Ruf von Barbaren einbringt. Schnell sind sie ein gefürchtetes Volk, welches bereits bei ihrem ersten Raubzug im Kloster Lindisfarne eine grausame Blutspur legt und sich natürlich, von den Schätzen berauscht, ab jetzt nicht mehr aufhalten lässt.
Ab dem heutigen Tage schreiben sie Geschichte...
Im Vordergrund steht ab nun die Entwicklung der Wikinger, also Erobern neuer Länder, wie das derzeitige Bündnis mit König Ecbert in Wessex. König Ragnar möchte fruchtbareres Land, sein Volk vorantreiben und keinen Stillstand zu akzeptieren. Er ist ein sehr konsequenter König: Wenn er sich etwas in den Kopf gesetzt hat, wird das in die Tat umgesetzt. Nichts anderes schätzt er mehr, als Freiheit und diese will er auch für sein Volk, welchem er seiner Ansicht nach dient.
Es wird spannend werden, welche Entscheidungen die Herrscher fällen, ob sie ihrer Bündnisse treu bleiben oder einander verraten. Ist es denn überhaupt aus der Sicht der Kultur und des Glaubens möglich, dass Frieden herrschen kann?
Ein Mönch namens Aethelstan hat bereits bewiesen, dass es funktionieren kann, wenn der Geist offen für Toleranz ist.

Was bisher geschah:
Die Sommerraubzüge werden Dank Flokis Schiffsbaukünste, dem Sonnenkompass und Sonnenstein nach Westen verlegt, auch hat Ragnar - damals noch ein kriegerischer Bauer – seine Finger im Spiel und handelt wider den Anweisung Jarl Haraldson, welcher die Raubzüge wie jeden Sommer nach Osten ins Baltikum befiehlt.
Wie es denn auch kommen muss: Ragnar ist erfolgreich, kehrt mit Gold, Sklaven und einer euphorischen Besatzung zurück. Dem kann sich Jarl Haraldson natürlich nicht mehr verweigern. Jeder Wikinger darf sich ein Stück des Schatzes aussuchen, doch Ragnars Wahl fällt auf Aethelstan, einen der Mönche.
Mit Rollo (Bruder Ragnars) und Lagertha Ehefrau Ragnars) an seiner Seite, segelt Ragnar ein weiteres Mal gen Westen und erneut mit Händen voller Schätze. Der Ruhm Ragnars missfällt Jarl Haraldson, er fühlt sich in seiner Position bedroht. Die Situation spitzt sich so zu, dass sich am Ende Haraldson und Ragnar im Zweikampf gegenüberstehen, welchen der blonde Wikinger gewinnt und somit zum Jarl von Kattegat aufsteigt.
Leider entzweit dieses Ereignis die zwei Brüder, welches Rollo am Ende einzig mit den Worten 'Nun werden sie nie auf einer Stufe stehen' kommentiert.
Mit der Zeit verbündet sich Ragnar mit Horik, dem König von Dänemark. Kurz darauf verrät Rollo seinen Bruder Ragnar und verbündet sich mit Jarl Borg, ein Feind König Horiks. Somit begegnen sich die zwei Brüder auf dem Schlachtfeld auf gegenseitigen Lager.

Rollo ergibt sich desillusioniert nach der Schlacht seinem Bruder und erhält dessen Gnade. Ragnar kann einen brüchigen Frieden zwischen Jarl Borg und König Horik herstellen, indem er ihnen die Raubzüge nach Westen vorschlägt und dass sie gemeinsam höhere Chancen für größere Schätze hätten. Beide Seiten willigen ein.
Der Verrat Rollos gegenüber seinem Bruder und der Ermordung eines ehemaligen Freundes auf dem Schlachtfeld, lässt ihn natürlich bei seinem Volk in Ungnade fallen. Einzig Siggy hält zu ihm, sie ist die Witwe von Jarl Haraldson und scheint sich aufrichtig in Rollo zu verlieben.
Zum größten Erstaunen Ragnars, segelt eines Tages ein Schiff nach Kattegat und bringt eine hochschwangere Frau an Land, welche wohl vieles verändern wird: Aslaug. Sie stammt aus Göteland und ist die Tochter einer legendären Schildmaid Brynhildr und dem Drachentöter Sigurs. Mit ihr bandelte Ragnar einst in Göteland auf einen seiner Expeditionen an und nun trägt sie ein Kind in sich. Lagertha ist außer sich vor Wut, als Ragnar vorschlägt, eine gewisse Dreierkonstellation zu bilden. Ohne lange nachzudenken packt sie ihre Sachen, samt gemeinsamen Sohn Bjorn und verlässt Kattegat auf einem Holzkarren. Jede noch so ernst gemeinte Bitte zu bleiben, verneint sie und lässt Ragnar auf offenem Feld stehen.
Aslaug bringt insgesamt vier Söhne im Laufe der nächsten wenigen Jahre zur Welt: Ubbe, Sigurd, Hvitserk und Ivar, der Knochenlose. Der Name erhält er, weil seine Beine verkrüppelt sind und somit nicht gehen kann.
Erneut geht die Reise an die Westküsten Englands. Jarl Borg bleibt in Skandinavien, da ein Zwist die Gemeinschaft entzweite und dieses Mal segelt mit Ragnar einzig König Horik, der Mönch Aethelstan, welcher als Übersetzer dienen soll, aber sich bereits mehr zu den Wikingern zählt, als zu seinem eigenen Volk.
Dort treffen die Wikinger erstmalig auf König Ecberts Männer, welche den Mönch gefangen nehmen. Dieser entwickelt zunehmend eine tiefer gehende Bindung zu König Ecbert, welcher großes Interesse an fremder Kultur hegt. Leider muss Ragnar verfrüht nach Kattegat zurück, da ein Verrat seitens Jarl Borgs sein Volk bedroht, doch Rollo meistert die Verteidigung, bringt Ragnars Familie in Sicherheit und steigt somit in dessen Gunst. Am Ende wird Jarl Borg nach der Methode des Blutadlers hingerichtet.
Im weiteren Verlauf ereignet es sich sogar, dass Ragnar mit König Ecbert ein Abkommen schließt: Es soll Frieden herrschen und im Austausch für Land im englischen Reich, sollen die Wikinger den König im Krieg als Söldner unterstützen.
Am Ende hintergeht auch König Horik Ragnar, versucht noch Floki und Siggy für seine Sache zu gewinnen, doch diese beiden mimen einzig ihren Verrat gegenüber Ragnar, denn diesem sind sie treu ergeben. König Horik wird getötet, einzig sein Sohn Erlendur wird verschont und Ragnar ist von nun an König von Dänemark.

Zu Beginn segelt das Dreiergespann Lagertha, Rollo und Ragnar nach Wessex zu König Ecbert. Das Siedlungsland soll nun bezogen werden. Doch es dauert nicht lange nach Ragnars Abreise, als Ecbert befiehlt, die Siedler kaltblütig zu ermorden, ebenso wie der Informant, welcher dann diese Botschaft überbringt und durch Rangars eigene Hand den Frieden findet. Einzig dem Sinn folgend, dass dies ein Geheimnis bleibt...
Danach soll der Raubzug ausgeweitet werden, vorbei an den englischen Küsten bis zur westfränkischen Hauptstadt Paris. Dort regiert König Charles (Karl), welcher sich dann notgedrungen auf eine Verhandlung mit den Wikingern einlässt, da er auf ein solch kriegerisches Volk nicht im mindesten eingestellt ist. Durch eine List überwältigen die Wikinger König Charles, einzig durch die Gutgläubigkeit: Sie bitten um ein Begräbnis ihres Königs nach christlichem Glauben. In einem Sarg wird Ragnar in den Stadtkern getragen, natürlich alles andere als tot. So nimmt Rollo im Verlauf des Gefechts Gisla, die Tochter von König Charles, als Geisel. Paris wird geplündert, woraufhin der Großteil, darunter auch Ragnar, wieder zurück nach Kattegat segeln. Allerdings bleibt ein Teil unter Rollos Führung zurück. König Charles ist verzweifelt, da er weiß, dass die Nordmänner nächstes Jahr zurückkehren werden. Er bietet daher Rollo die Hand seiner Tochter und das Amt eines Grafen an, wenn er im Gegenzug Paris zukünftig verteidigen wird. Rollos Entscheidung ist noch nicht gefallen. Es wäre ein weiterer Verrat unter Brüdern...
Wie es weitergeht, liegt nun in unseren … Fingern.


Aethelstan entscheidet sich dafür, bei den Wikingern zu bleiben, an Ragnars Seite. Doch besonders für Floki ist es schwierig diese ungute Mischung zu tolerieren, denn es erschüttert die Grundfesten seines Glaubens: Es existiert kein Christengott, einzig die nordischen Götter sind allmächtig und präsent. Wohl aber herrscht gewiss auch eine ernstzunehmende Eifersucht in Flokis Innern, denn bisher war er der engste Freund Ragnars. Kann der Mord, welcher Floki plant, an den Mönchen abgewendet werden?

In dem Herrschaftsgebiet Hedeby, welches Jarl Lagertha untersteht, brauen sich ebenfalls Ungereimtheiten an. Wird sie Kalf töten, da er ihr den Titel in ihrer Abwesenheit streitig machte? Welche Rolle spielt Astrid? Wie gestaltet sich ihr zukünftiges Verhältnis gegenüber Aslaug, welche sie gewiss des öfteren sehen wird, da sie nun eine Verbündete Ragnars ist?

Der Bruder Ragnars. In Paris verhandelt er um den Titel als Graf, kommt aber nun mit dem Schiff nach Kattegat gesegelt. Mutig oder berechnend? Was möchte er seinem Bruder mitteilen? Führt er etwas im Schilde oder möchte er endlich den langjährigen Zwist zwischen ihnen beenden?

Eine handvoll Söhne sind es, die Ragnar schlichtweg seine kleinen Ferkel nennt. Allesamt erwachsen und soweit auch gut geraten, sogar Ivar versteht es, sich zu verteidigen und wird von dem ein oder anderen Bruder gefürchtet. Verbissen versucht er seine verkrüppelten Beine mit der Kampfkunst auszugleichen, einzig auch um seinem Vater zu gefallen.
Wie werden sich die Söhne noch entwickeln?

Spannende Schlachten und Auseinandersetzung erwarten euch!




Kampfdaten

xRating 17+
Wir spielen nach der Serie Vikings
xGespielt wird kurz vor Ende der 3. Staffel - Anfang der 4. Staffel
xOrtstrennung
xKeine Mindestpostinglänge
xGespielt wird in 1. oder 3. Person.





Sonstiges

Es ist nicht notwendig ,die gesamte Serie Vikings gesehen zu haben
,jedoch ist dies im Play von großem Vorteil. Bei Fragen und Unklarheiten
stehen die Admin gern zur Verfügung.

nach oben springen

#10

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
30.07.2017 19:11
von James Novak
avatar

Hallo

liebes Forum,

hier kommt die Partneranfrage und wir hoffen auf eine gute Partnerschaft (wobei wir uns natürlich auch eine Info über euer Forum wünschen für unsere Partnerliste):

"Sam und Dean Winchester, die bekanntesten Jäger die auf dieser Welt wandeln sind damit beschäftigt eine riesige Katastrophe zu verhindern. Azazel, ein gelbäugiger Dämon der diese Familie schon seit Ewigkeiten verfolgt und Sam zu einem "Special Child" machte indem er ihm im Babyalter Dämonenblut in den Mund tropfen ließ beobachtet ihn schon sein ganzes Leben lang. Durch dieses Blut hat er Fähigkeiten die den Menschlichen überlegen sind, die ihn zu einem "Freak" machen. Der Gelbäugige schlug unerwartet zu und entführte Sam gemeinsam mit einigen anderen Menschen die dieses Blut in sich tragen, mit den verschiedensten Fähigkeiten. In ein Dorf gesperrt sollen sie sich gegenseitig töten, nur der Stärkte soll überleben und dem Dämon als Anführer einer Horde Dämonen im folgenden Krieg dienen. Nach und nach findet jeder seinen Tod, bis nur noch Sam und Jake, ein Soldat und ebenfalls Opfer des Dämons über sind. Dean und Bobby, ein enger Freund der Familie und Vater für die Jungs suchen fieberhaft nach Sam und finden ihn schließlich in letzter Sekunde. Gerade als Sam sich in Sicherheit glaubt sticht Jake ihm ein Messer direkt ins Rückenmark, Sam stirbt in den Armen seines Bruders.

Tage vergehen in denen Dean gemeinsam mit Bobby nach einem Weg sucht seinen Bruder wieder zurück ins Leben zu holen. Dean kapselt sich immer weiter von allen ab, bis selbst Bobby nicht mehr an ihn heran kommt. Er hat sich geschworen alles zu geben um seinen kleinen Bruder zu beschützen, egal ob das bedeutet das sein eigenes Leben vorbei ist. Die Hölle erfreut sich an der Verzweiflung dieses verhassten Jägers, während der Himmel missfallend beobachtet wie Dean Unruhe bringt. Die Dämonen wandeln schon auf der Welt, doch auch die Engel regen sich langsam und sehen Handlungsbedarf.

Sonstiges:
Bist du einer der mutigen Jäger die gegen all diese Gefahren vorgehen, bist du eines dieser Wesen? Bist du ein Engel, oder doch ein Dämon? Die Welt wird untergehen, es liegt in deiner Hand wann und wie."

Haben wir euer Interesse geweckt und ihr seid genauso motiviert zu schreiben? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf jedes Mitglied das mit uns die Storyline erweitern & Abenteuer erleben möchte.

➽ Supernatural Forum

➽ Setzen nach 2x21 ein und playen frei weiter

➽ Serienwissen muß nicht vorhanden sein. Das Team hilft bei Fragen weiter

➽ Serien- und Freecharakter sind sehr gerne gesehen

➽ FSK 18

➽ Szenentrennung

➽ ab 500 MPL aufwärts


Haben wir euer Interesse geweckt? Dann meldet euch an denn wir freuen uns auf Euch. Für weitere Informationen helfen euch die weiteren Links sicherlich weiter:


Wichtige Links:
Unser Forum
Alles wichtige
Bewerbungs-Area
Partner-Area

nach oben springen

#11

RE: Partnerschaftsanfragen

in
『x』 Partnerbereich 『x』
31.07.2017 22:59
von Trimountaine
avatar

WE. ARE. BACK. Boston Baby
.... und besser als je zuvor
Ihr habt euch gewundert warum man so lange nichts mehr von uns gehört hat? Mhm, das könnte daran liegen das wir mit unseren Köpfen tief in den Umzugsarbeiten gesteckt haben, denn das Adventures of Life ist umgezogen. Ab sofort findet ihr unser Forum unter folgenden Link:
Trimountaine

Wir hoffen sehr das trotz dieser Änderung unsere Partnerschaft bestehen bleibt, falls dies so ist bitten wir euch um eine Rückmeldung [klick] damit wir euch wieder als Partner eintragen können

VIELE LIEBE GRÜSSE
- das Adventures of Life Trimountaine Team

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 94 Themen und 369 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen